Corporate Design - Unternehmen “einkleiden”

Als Corporate Design bezeichnet man das gesamte Erscheinungsbild eines Unternehmens bis ins kleinste Detail.
Vom Logo bis zu Printmedien wie Visitenkarten, Briefpapier, Flyer oder Mappen und weiter zur Außenwerbung oder digitalen Medien. Kurz gesagt: Alles, was Dich rein optisch als UnternehmerIn ausmacht.
Die Möglichkeiten, ein Corporate Design zu definieren, sind also enorm groß. Es ist natürlich von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich, wie weit man in der Erstellung eines Corporate Designs ausholt.

Warum ist ein Corporate Design so wichtig?
Die Antwort ist einfach - Ein Corporate Design spiegelt Deine Unternehmensphilosophie wieder und vermittelt
außerdem einen äußerst professionellen Eindruck, wenn Dein Design zu Dir passt und auf all deinen Medien aufeinander abgestimmt ist. Du zeigst Dich selbstbewusst und anziehend auf Deine Zielgruppe. Mit einem abgestimmten Corporate Design schaffst Du Vertrauen und stichst aus der Masse heraus. Eine durchdachte “Unternehmens-Optik” ist ein essentieller Schritt Richtung mehr Sichtbarkeit und langfristig Richtung mehr Erfolg.
Das Corporate Design hat also eine äußerst wichtige Funktion: Informationen und Philosophie nach außen tragen.

 

2. Die Variablen

  • Visitenkarten

  • Briefpapier

  • Briefumschläge

  • Dokumente

  • Dokumentenmappen

  • Stempel

  • Adressaufkleber

  • Merchandise/Geschenkartikel

  • Außenwerbung
    - Schaufenster-/Autobeklebung
    - Schilder

UND MEHR…

1. Das Fundament:

  • Logo
    - Typografie
    - Alternativlogos

  • Typografie
    - Definition der Schriftarten und -größen

  • Hausfarben
    - Definition aller verwendeten Farben

  • Gestaltungselemente

 
 
CD JimProd.